Klima/GeoCircle-AG: Volle Aula beim Klimawandel-Vortrag mit Prof. Latif

Glücklicherweise findet bereits ein Umdenken in unserer Gesellschaft, besonders bei den Jugendlichen, in Bezug auf unsere Umwelt statt. Dennoch mangelt es häufig an Informationen aus vertraulichen Quellen und wissenschaftlich basierten Fakten. Wir, die Klima-/GeoCircle-AG des Gymnasium Ohmoors, waren daher sofort begeistert, als sich uns die Möglichkeit ergab, einen Vortrag von dem renommierten Klimaforscher und Meteorologen Prof. Dr. Mojib Latif an unserer Schule zu organisieren. Am 20.01.2020, einem Montag, reiste Latif aus Kiel an, um einen höchst interessanten, aufschlussreichen und zudem bewegenden Vortrag zu halten. Die knapp 300 Zuhörer waren allesamt begeistert und bekamen im Anschluss die Möglichkeit, Fragen zu stellen.

 

Es war sehr schön zu sehen, wie viel Interesse an diesem Thema besteht und dass es den Willen zur Veränderung auf jeden Fall gibt. Wir hoffen, dass dieser Vortrag eine verständliche Übersicht des ganzen Themas geschaffen hat und bei dem ein oder anderen etwas bewirkt hat (natürlich zum Positiven). Wie Latif mehrfach betont hat: Wir haben nur diese eine Welt, und wenn wir uns und unser System nicht umfassend verändern, zerstören wir die Umwelt und damit unseren eigenen Lebensraum. Also: Let‘s Act!

Wenn du Lust hast, dich in der Klima/GeoCircle – AG zu engagieren, dann komm‘ doch donnerstags in der Mittagspause zu C15 oder sprich Frau Carstens oder Frau Drawert an.

Die Daten aus unserer seit knapp 30 Jahren betriebenen schuleigenen Wetterstation kannst du übrigens hier (https://gymnasium-ohmoor.hamburg.de/wetterstation/) einsehen. 

Text: J. Weigele , H. Thoms / Fotos:  C. Bautsch, Herr Nguyen, Herr Rieboldt

 

 

Das könnte Dich auch interessieren …