Theaterwoche Jahrgang 6: Think global – ACT local

Think global – ACT local,  so lautet das diesjährige Thema für die Theaterwoche des gesamten Jahrgangs 6 und könnte wohl aktueller nicht sein in Zeiten von Friday-for-future-Demos und Klimakonferenzen weltweit.

Mit der Unterstützung von exzellenten, professionellen ChoreografInnen, SchauspielerInnen, TheaterpädagoInnen und PerformancekünstlerInnen und unter Anleitung der GO-TheaterlehrerInnen zeigten die 6a, 6b und 6e am 24.1.20 auf der Aulabühne in ihren Präsentationen bewegungsfreudige, engagierte und eindrückliche Ideen zum Klimawandel.

  

Vorausgegangen waren vier intensive Theatertage mit vielseitigen, spielerischen Aufgabenformaten, die die Klassen zum Teil als gesamtes Ensemble oder in Kleingruppen bearbeiteten. Dabei lernten die Schüler und Schülerinnen u.a. performative Theaterformen kennen und scheuten sich nicht, in kleinen Video- oder Audiosequenzen ihre Botschaften für ein klimafreundliches Leben ästhetisch zu verfeinern. So können sich die verbleibenden vier 6. Klassen auf eine abwechslungsreiche Theaterwoche Anfang Februar freuen…!

Regine Enders, Fachleitung Theater und Kulturbeauftragte am GO

Das könnte Dich auch interessieren …